Ist die Schnecke tot?

Diese Schnecke lag eines Tages im Becken und regte sich nicht. Vor allem, wenn die Garnelen ankommen, liegt der Verdacht nahe, dass diese Schnecke tot ist.

Nur, woran erkenne ich, ob die Schnecke lebt oder nicht?

Diese Zebrarennschnecke hat wie viele andere Schnecken einen Deckel, mit dem sie ihr Gehäuse verschließen kann. Bei Gefahr kapseln sich diese Schnecken ein, so dass sie relativ sicher vor Fressfeinden sind. » Weiterlesen

Der E-15-Fehler von Siemens, Bosch und Neff

Der Begriff der geplante Obsoleszenz ist ein wenig sperrig und so mancher mag sich schwertun, sich ihn zu merken. Dennoch hat vermutlich jeder schon mal damit zutun gehabt.

Wie wir mit unserem Geschirrspüler, der sich vor geraumer Zeit mit dem E-15-Fehler meldete.

Dieser Fehler kommt bei Siemens-, Bosch- und Neff-Geschirrspülmaschinen relativ zuverlässig kurz außerhalb der Garantiezeit.

Bei unserer Bosch-Maschine drei Jahre nach dem Kauf. Die Bosch-Maschine haben wir noch reparieren lassen. Kostenpunkt 250 Euro. Ersatzteilkosten 15 Euro. » Weiterlesen

Verlage schießen sich selbst ins Abseits

Dass die Verlage einen schweren Stand haben, ist nichts neues. Immer mehr Zeitungen verschwinden von der Bildfläche. Das hat mehrere Gründe. Viele Entwicklungen wurden von den Verlagen einfach schlichtweg verpennt und gar nicht mal so wenige Verlagshäuser reagieren sehr träge auf die schnelle neue Onlinewelt.

Allerdings versuchen die Verlagshäuser nicht mit einem guten Service die Kunden zu halten. Genau das Gegenteil ist der Fall. Und damit wir genau das Gegenteil erreicht. Hier ein paar Beispiele, die uns selbst widerfahren sind. » Weiterlesen

Industrie-Ampel: Wir machen ungesunde Lebensmittel gesund

Der beliebte Nuss-Nougat-Brotaufstrich Nutella aus dem Hause Ferrero stand in den letzten Tagen massiv in der Kritik und hat sogar einen wahren Shitstorm verursacht. Der Grund: der Kakaoanteil wurde reduziert und durch das Magermilchpulver ersetzt. Oder anders ausgedruckt: der teure Kakao wurde durch das günstigere Milchpulver ersetzt, wodurch die Gewinnmarge am Produkt gestiegen ist.

» Weiterlesen

Adobe Digital Editions am Mac

Wer am Rechner kopiergeschützte E-Books lesen möchte, kommt je nach Verlag nicht an Adobe Digital Editions vorbei, dass aktuell in der Version 4.5.7 auf den Adobe-Seiten kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

Wenn der Leser nach dem Kauf die ACSM-Datei zur Verfügung gestellt bekommt, wird diese direkt in ADE geöffnet und das E-Book heruntergeladen.

» Weiterlesen

1 2 3 6