Apples Systemstatus im neuen Gewand

Screenshot Apple SystemstatusSo mancher ist vielleicht schon an seinem Apple-Gerät verzweifelt, weil irgendetwas nicht wie gewohnt funktioniert hat. Nur wenige kommen auf Idee und haben einen Systemfehler seitens Apple in Verdacht.

Es lohnt aber immer wieder mal einen Blick auf den Systemstatus zu werfen, dem Apple nun einen neuen Look verpasst hat.

Waren in der Vergangenheit die aufgetretenen Probleme in Form eines Zeitstrahl dargestellt, so kann sich der User nun un Form einer praktischen Tabelle einen Überblick über die Störungen verschaffen.

Dafür bietet Apple zwei Platformen an. Die erste richtet sich an die Enduser und ist erreichbar unter:

http://www.apple.com/de/support/systemstatus/

Die zweite ist für den Endverbraucher weniger interessant und richtet sich an Entwickler. Sie ist unter folgendem Link zu erreichen:

https://developer.apple.com/system-status/

Wenn es als mit irgendeinem Apple-Dienst Probleme gibt, lieber vorher im Systemstatus nachschauen, ob nicht hier der Grund des Übels liegt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 4 = 1