Kaffeewissen: Das Wasser

Gehört hat man es bestimmt schon oft. Je nachdem, in welcher Region man Urlaub gemacht hat, sogar schon geschmeckt. Der Geschmack von heiß zubereiteten Getränken hängt von der Wasserhärte ab. Das gilt nicht nur für Tee, sondern auch für Kaffee.

Die Wasserqualität variiert von Wasserwerk zu Wasserwerk. Wir empfehlen eine Trinkwasseranalyse durchführen zu lassen, auch um eventuell schädliche Stoffe im Trinkwasser ausfindig zu machen. Je nach Alter des Hauses oder der Wohnung können sich Schwermetalle oder mikrobiologische Verunreinigungen aus der Hausinstallation ergeben. Als netten Nebeneffekt kann man bedenkenlos sein eigenes Trinkwasser anstelle überteuerter Mineralwässer verwenden.

» Weiterlesen