Wie die DHL PingPong mit einem Päckchen spielt

Manchmal frage ich mich, weshalb ein Serviceunternehmen, einen Service anbietet, der eine außerordentliche Verschlimmbesserung darstellt? So geschehen bei der DHL.

Als sich ein Päckchen mit Sendungsverfolgung auf den Weg zu mir gemacht wurde, war abzusehen, dass es an einem Tag ankommen würde, an dem niemand zu Hause ist. Also habe ich auf den Service zurückgegriffen, einen neuen Empfänger zu benennen. Ich wählte eine DHL-Packstation.

weiterlesenWie die DHL PingPong mit einem Päckchen spielt

Manueller Weißabgleich bei einer Canon

Wenn ich die Anleitungen und How-Tos im Netz anschaue, die erklären möchten, wie ein Weißabgleich einzustellen ist, dann lese ich meist, was der Weißabgleich ist, aber nicht, wie ich ihn einstelle.

Ich habe mich bei der Wahl der Kamerahersteller für Canon entschieden, so dass ich nun kurz und knapp wissen möchte, wie ich den manuellen Weißabgleich bei meiner Canon vornehme. Das Schöne bei der Wahl für einen Kamerahersteller ist nämlich, dass die Menüs ähnlich aufgebaut sind und es somit mehr oder weniger egal, welche Canon verwendet wird, solange es sich um eine Spiegelreflexkamera handelt.

weiterlesenManueller Weißabgleich bei einer Canon

Wozu Weißabgleich manuell einstellen?

Das menschliche Auge ist eines der Wunder der Natur. Durch sie können wir unsere Umwelt auf eine einzigartige Weise wahrnehmen. Weit entfernt davon ist die Technik, die ebenfalls versucht, die Welt so abzubilden, dass wir sie wiedererkennen. Man muss einer Kamera etliche Informationen geben, damit diese ansprechende Fotos macht.

Wie immer versuche ich mit einfachen Worten, dem ambitionierten Fotografen die komplizierte Technik näherzubringen, so dass auch diejenigen sich mit der komplizierten Materie befassen können, für die die Fachbegriffe nicht verständlich sind. Dadurch entsteht ggf. eine gewisse fachbegriffliche Unschärfe, die für das Verständnis nur bedingt von Belang ist.

weiterlesenWozu Weißabgleich manuell einstellen?

Gutenberg.org schließt undifferenziert deutsche User aus

Screenshot
Auf dieser englischsprachigen Seite findet sich eine Auflistung aller betroffener Bücher.

Es geht um sagenhafte 18 Bücher von den Autoren Heinrich Mann, Thomas Mann und Alfred Döblin, weswegen das US-Portal Gutenberg.org alle deutschen Nutzer mittels einfachem Geoblocking über die IPv4-Adrsse ausschließt. Warum ich das technische Detail nenne? Weil das Geoblocking durch recht simple Methoden umgangen werden kann.

weiterlesenGutenberg.org schließt undifferenziert deutsche User aus

WordPress White Page of Death

Dieses Bild ist das Grauen für jeden WordPress-Blogger: Der “White Screen of Death” bzw. “White Page of Death”. Es wird nur noch eine weiße Seite angezeigt und eine Bearbeitung im Texteditor ist nicht mehr möglich.

Das ist ein gängiges und bekanntes Problem und jeder Blogger kann nun erstmal durchatmen, denn die Entwürfe und vor allem deren Inhalte sind natürlich noch vorhanden.

weiterlesenWordPress White Page of Death