Familienurlaub am Comer See – Essen in Sorico

Es gibt einige Restaurants bzw. Pizzerien in Sorico, von denen wir drei mehr oder weniger intensiv getestet haben. Die italienische Restaurantvielfalt mit Trattoria, Osteria und Co. sucht man allerdings in diesem kleinen Örtchen vergebens.

Das Lario direkt am Hafen hat hauptsächlich Pizza und wenige Nudelgerichte. Auf der Terrasse hat man einen Blick auf die Grünanlage und einen kleinen Teil des Sees. Die Bedienung war zwar recht schnell und ebenso wurde auch das Essen zügig serviert, allerdings waren die Angestellten sehr unfreundlich.

Zudem hat uns hier das Essen am wenigsten geschmeckt. Die Pizzen waren zu dick und sehr matschig, die Nudeln zu salzig. Eine Empfehlung können wir für dieses Lokal nicht aussprechen.

Die Pizzeria Spluga ist eine reine Pizzeria mit kaum Pastagerichten, die es lediglich auf Anfrage gibt. Die Pizzen sind recht gut, haben allerdings einen etwas dickeren Boden. Die Bedienung ist freundlich, schnell und erteilt auch gerne Auskünfte über den Ort und die Region. Hier kann man gut eine Pizza essen gehen.

Der Außenbereich dieser Pizzeria liegt direkt an der Durchgangsstraße und ist dadurch je nach Tageszeit etwas lauter. Der Qualität des Essens tut das natürlich keinen Abbruch.

Das Ristorante Biffi ist unser Favorit gewesen. Die Pizzen hatten einen schön dünnen und crossen Boden. Die Auswahl an Alternativgerichten war recht groß und zudem schmackhaft. Die Bedienungen waren immer freundlich und zuvorkommend. Wer nur einmalig in Sorico etwas essen möchte, sollte dieses Lokal aufsuchen.

Hier sitzen die Gäste am kleinen Parkplatz vor der Kirche von Sorico, wodurch das Ambiente etwas luftiger wirkt als bei der Pizzeria Spluga.

In Spluga und Biffi kann man die meisten Gerichte vor Ort bestellen, mitnehmen und in der Ferienwohnung essen. Das kann die Kosten für das gesamte Essen durchaus halbieren (weil die Getränkekosten und die Sitzplatzkosten wegfallen).

Preislich lagen alle drei auf gleichem Level und waren in etwa mit deutschen Preisverhältnissen vergleichbar.

 

Da wir vergessen haben, von den Restaurants und dem Essen Fotos zu machen, stammen die Fotos in diesem Beitrag ausnahmsweise von Pixabay.

 


Werbung

1 Gedanke zu “Familienurlaub am Comer See – Essen in Sorico

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.