Der L-Wels wird mutig

Seit unserem letzten Beitrag über die Eingewöhnung des L-Welses in unserem Gesellschaftsbecken, sind 19 Wochen vergangen. Seither wird unser L-Wels deutlich mutiger und schwimmt viel freizügiger durch das Becken. Es kommt ihm vermutlich zu pass, dass wir die Beleuchtung des Beckens angepasst haben. Es ist nun nicht mehr so hell

Weiterlesen

Der L-Wels zeigt sich

Vor gar nicht mal so langer Zeit hatten wir gezeigt, wie sich der L-Wels im Becken eingelebt hat. Nun zeigt er sich immer öfters. Und zwar dergestelt, dass wir doch recht erstaunlich sind, wie freizügig er im Becken schwimmt und sich zeigt.

Weiterlesen

Ein Aquarium im Wandel

Wir nutzen diesen Blog als Aquarientagebuch. Nach dem letzten Crash des Blogs sind leider viele Beiträge verloren gegangen. Nachdem nun nach gut 3,5 Jahren der Erstbesatz fast vollständig in die ewigen Jagdgründe übergegangen ist, hier eine kleine Historie der Becken.

Weiterlesen

Neuzugänge im Aquarium

In unserem Gesellschaftsbecken gibt es Neuzugänge. Der Schwarm roter Neons wird nach und nach kleiner und wir wollen diesen nach und nach gegen andere Salmler wechseln. Bei uns ist die Wahl auf den Rotkopfsalmler gefallen. Wir starten mit einem Besatz von 10 Fischen, die nun neben unseren 25 roten Neons

Weiterlesen

Kahmhaut im Aquarium 

Die Kahmhaut im Aquarium ist ein Problem. Diesen Satz lassen wir erst einmal wirken. Denn es gibt einige Berichte im Netz, die genau das Gegenteil beschreiben. Es ist zu lesen, dass eine Kahmhaut sogar besonders gut für das Becken sein soll. Dem ist definitiv nicht so. Eine Kahmhaut ist immer ein

Weiterlesen

Ist die Schnecke tot?

Diese Schnecke lag eines Tages im Becken und regte sich nicht. Vor allem, wenn die Garnelen ankommen, liegt der Verdacht nahe, dass diese Schnecke tot ist. Nur, woran erkenne ich, ob die Schnecke lebt oder nicht? Diese Zebrarennschnecke hat wie viele andere Schnecken einen Deckel, mit dem sie ihr Gehäuse

Weiterlesen