Familienurlaub mit kleinen Kindern am Comer See – Übersicht

Der Urlaub am Comer See hat der ganzen Familie außerordentlich gut gefallen, auch wenn die Temperaturen im Rekordsommer 2018 teilweise recht hoch waren. Aber trotz großer Trockenheit hat sich der Comer See nicht in einen schlammigen Tümpel verwandelt, wie wir es in Schweden kennenlernen mussten.

Vor allem mit kleinen Kindern ist der nördliche Teil des Sees sehr empfehlenswert. Es gibt in und am See sehr viel zu entdecken und spielen und einige Orte rund um den See laden zu einem kleinen Ausflug ein.

weiterlesenFamilienurlaub mit kleinen Kindern am Comer See – Übersicht

Familienurlaub am Comer See – Kanutour

Wenn man im Norden des Comer Sees Urlaub macht, dann bietet sich eine kleine Kanutour förmlich an. Dann gar nicht mal über den Comer See selbst, sondern über den “Fiume Mera” zum “Lago di Mezzola”. Das hat nämlich den Vorteil, dass man auch bei dem teilweise doch recht kräftigen Wind noch recht gut mit dem Kanu fahren kann.

weiterlesenFamilienurlaub am Comer See – Kanutour