Apple Watch Installation angehalten

Apple hat kürzlich watchOS 9.0 herausgebracht. Es sollte ein leichtes sein, dieses einzuspielen. Aber Pustekuchen, denn die Uhr weigert sich beharrlich, das Update einzuspielen. Es erscheint sowohl auf dem Display der Apple Watch als auch auf dem iPhone folgende Fehlermeldung:

Für die Installation des Updates muss die Apple Watch mit dem Ladegerät verbunden und mindestens zu 50% geladen sein.

Nur was, wenn die Uhr entsprechend mit dem Ladegerät verbunden und zu 50% geladen ist und die Fehlermeldung dennoch erscheint? Im Netz finden sich für dieses Problem zahlreiche Beiträge und Informationen, aber eine Hilfestellung, wie das Update installiert werden kann, findet sich nur selten.

Die älteren PC-Nutzer kennen die Standard-Lösung für alle Probleme an technischen Geräten. Jüngere User sind es aber überhaupt nicht gewohnt, sich mit Computer-Problemen herumzuschlagen, weil die Systeme einfach immer besser und zuverlässiger geworden sind. Und dabei ist die Standard-Lösung, die man immer als erstes ausprobieren sollte:

Das System neustarten!

Und auch bei der Apple Watch funktioniert dieses Vorhaben. Einfach die Seitentaste lange drücken, bis das Auswahlmenü erscheint. Dann die Uhr abschalten, kurz warten und die wieder auf die Ladestation legen. Anschließend startet die Uhr neu und das Update kann eingespielt werden.

Um die Uhr neuzustarten, muss diese vom Ladegerät getrennt werden. Links die Anzeige, wenn die Uhr mit dem Ladegerät verbunden ist, rechts ohne die Verbindung. Nun kann der Button nach rechts gezogen werden, so dass die Uhr sich abschaltet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.