Kundenabzocke mit einer TV-Antenne

Aktuell wird wieder vermehrt ein Produkt beworben, das nicht anders als eine dreiste Masche zur Abzocke der Kunden bezeichnet werden kann. Es handelt sich dabei um eine angebliche Super-Antenne, die mit Militärtechnologie ein “Over-The-Air-Signal” empfangen können soll, dass die Kabel- und Sat-Betreiber angeblich ausstrahlen müssen.

Auf der Homepage für die Antenne TV Radius – aktuell noch unter der Domain besteneueprodukte.com – wird mehreren dreisten Lügen der Nutzer hinter’s Licht geführt.

weiterlesenKundenabzocke mit einer TV-Antenne

Auf dem Weg zum guten Foto – Grundlagen der Kamera

Es ist geschafft. Die Fotografie soll als Hobby entdeckt werden und man hat sich mühsam durch den Dschungel der Kameravielfalt gewühlt und nun steht sie da. Die neue Kamera. Doch was nun?

Nun kommt der nächste logische Schritt und der Neuling in diesem Hobby muss sich mit den verschiedenen Grundfunktionen vertraut machen. Ein guter Anfang bietet dabei die Bedienungsanleitung der Kamerahersteller.

weiterlesenAuf dem Weg zum guten Foto – Grundlagen der Kamera

NTFS unter macOS Mojave (10.14)

Wie kann eine mit NTFS formatierte Festplatte oder USB-Stick ohne Hilfsprogramm unter macOS Mojave genutzt werden. Von Hause aus hat Apple noch immer keine Möglichkeit geschaffen, NTFS-Laufwerke zu beschreiben.

Wir zeigen zuerst, wie ohne Hilfsprogramm ein NTFS-Laufwerk genutzt werden kann und zeigen dann am Ende, welche Alternativen es gibt, die sicherlich komfortabler zu nutzen sind.

weiterlesenNTFS unter macOS Mojave (10.14)

Der L-Wels wird mutig

Seit unserem letzten Beitrag über die Eingewöhnung des L-Welses in unserem Gesellschaftsbecken, sind 19 Wochen vergangen. Seither wird unser L-Wels deutlich mutiger und schwimmt viel freizügiger durch das Becken. Es kommt ihm vermutlich zu pass, dass wir die Beleuchtung des Beckens angepasst haben. Es ist nun nicht mehr so hell (weswegen auch das Foto etwas schummrig ist), was ihn motiviert, schon eher auf Erkundungstour zu gehen.

weiterlesenDer L-Wels wird mutig

Lohnt sich ein Vollhybrid?

Als unser Wagenwechsel anstand und wir für uns festgestellt haben, dass sich ein Privatleasing nicht lohnt, wollten wir mit dem neuen Fahrzeug zumindest eine vergleichsweise umweltfreundliche Variante wählen.

Natürlich wissen wir auch, dass das umweltfreundlichste Auto das ist, was nicht bewegt wird, aber wir haben ein paar Mal den Versuch gewagt, ohne Zweitwagen auszukommen, sind aber aus verschiedensten Gründen gescheitert.

weiterlesenLohnt sich ein Vollhybrid?

Familienurlaub mit kleinen Kindern am Comer See – Übersicht

Der Urlaub am Comer See hat der ganzen Familie außerordentlich gut gefallen, auch wenn die Temperaturen im Rekordsommer 2018 teilweise recht hoch waren. Aber trotz großer Trockenheit hat sich der Comer See nicht in einen schlammigen Tümpel verwandelt, wie wir es in Schweden kennenlernen mussten.

Vor allem mit kleinen Kindern ist der nördliche Teil des Sees sehr empfehlenswert. Es gibt in und am See sehr viel zu entdecken und spielen und einige Orte rund um den See laden zu einem kleinen Ausflug ein.

weiterlesenFamilienurlaub mit kleinen Kindern am Comer See – Übersicht

Familienurlaub am Comer See – Kanutour

Wenn man im Norden des Comer Sees Urlaub macht, dann bietet sich eine kleine Kanutour förmlich an. Dann gar nicht mal über den Comer See selbst, sondern über den “Fiume Mera” zum “Lago di Mezzola”. Das hat nämlich den Vorteil, dass man auch bei dem teilweise doch recht kräftigen Wind noch recht gut mit dem Kanu fahren kann.

weiterlesenFamilienurlaub am Comer See – Kanutour

Familienurlaub am Comer See – Acquafraggia

Der Ausflug zu den Wasserfällen Acquafraggia ist absolut eine Empfehlung wert. Dabei ist es egal, ob man nur am Fuße der Wasserfälle bleibt, um sich dort eine Erfrischung zu suchen und die Beine im Fluss zu kühlen, oder ob man auch den Aufstieg wagt.

Am Fuße des Wasserfalls gibt es viele Möglichkeiten, sich im Fluss abzukühlen bis hin zur Möglichkeit, eine kühle Dusche im Wasserfall selbst zu nehmen. Nicht nur an den heißen Tagen des Rekordsommers 2018 eine willkommene Abkühlung.

Wir empfehlen auch über den Rundweg zu klettern. Hier müssen ca. 500 Höhenmeter überwunden werden und es kommen immer wieder steilere Abschnitte, die allerdings auch von unserem Vierjährigen gemeistert wurden, obgleich hin und wieder ein bisschen Hilfestellung notwendig war.

weiterlesenFamilienurlaub am Comer See – Acquafraggia