Neuzugänge im Aquarium

Wer diesen Blog ein wenig verfolgt, wird wissen, dass wir von Anbeginn der Neubesetzung zwei Hexenwelse im Becken haben. Einer von den beiden war irgendwann nicht mehr zu sehen, so dass der großere von beiden seither allein sein Dasein fristen musste. Das Problem war, dass es diesen Hexenwels nicht so

Weiterlesen

Tote Fische vom Fressnapf

fressnapf-toter-fisch

Natürlich kennt das jeder Aquaristiker. Man kauft sich in einem Laden neue Fische und kaum sind die Nezugänge im Becken, verendet der ein oder andere. Vor allem bei Schwarmfischen passiert dies hin und wieder. Die Betonung liegt auf “hin und wieder” und es sollte eine Ausnahme sein. Wir haben mittlerweile

Weiterlesen

Rote Neons als Schwarmfische

Im Netz kann man immer wieder davon lesen, dass Aquaristiker enttäuscht vom Verhalten der roten Neons sind. Sie bilden keinen Schwarm und schwimmen nur vereinzelt im Becken herum. Das kann ich nur bedingt bestätigen, wie die beiden Fotos zeigen. Zeitweise hatten wir in dem 270-l-Becken 50 rote Neons gehalten. Nach

Weiterlesen

Macmasteri und Kakadu

Gibt man als Suchbegriff in einer Internetsuchmaschine “Macmasteri und Kakadu” ein, so erhält man viele unterschiedliche Erfahrungsberichte aus vergangenen Jahren. Der neuste Berichte stammte aus dem Jahre 2013, der älteste aus dem Jahre 2002. In der Aquaristik bzw. dem Verhalten von Fischen sollte das Alter von Forenbeiträgen eigentlich egal sein,

Weiterlesen

Sind Welse Aasfresser?

In einem Gesellschaftsbecken schwindet nach ein paar Jahren die Gemeinschaft. Plötzlich sind die Fische weg. Auf dem Schnappschuss aus unserem Becken sind gleich drei Vertreter zu sehen, die sich an einem verendeten Fisch gütlich tun. Zum einen eine Zwerg- und zum anderen eine Armanogarnele. Garnelen sind bekannt dafür, dass sie

Weiterlesen

Der L-Wels wird mutig

Seit unserem letzten Beitrag über die Eingewöhnung des L-Welses in unserem Gesellschaftsbecken, sind 19 Wochen vergangen. Seither wird unser L-Wels deutlich mutiger und schwimmt viel freizügiger durch das Becken. Es kommt ihm vermutlich zu pass, dass wir die Beleuchtung des Beckens angepasst haben. Es ist nun nicht mehr so hell

Weiterlesen